biometric solutions

Biometrische Lösungen auf einer Smartcard

BiometricSolution7

identification solutions

Sicherheit und Identifikation

identification button4

payment solutions

Kartenzahlungssysteme

paymentSolution

Biometrische Erkennungsmethoden

 

Biometrische Erkennungsmethoden haben in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Der technologische Fortschritt erlaubt in zunehmendem Maße die rasche Messung biologischer Charakteristika und deren Auswertung mit vertretbarem Aufwand und hoher Qualität. Der Einsatz von Biometrie ist ein vielversprechender Ansatz, das ungelöste Problem vieler Sicherheitskonzepte zu lösen: Wie verbindet man Identitäten und die dazugehörigen Rechte mit den die richtige Identität aufweisenden physischen Personen?

 

Biometrische Charakteristika

 

Beim Einsatz der Biometrie zur automatisierten Erkennung von Personen kommt es darauf an, individuelle biometrische Verhaltens- oder Körpercharakteristika zu finden, die sich u.a. durch folgende Eigenschaften auszeichnen:

 

  • Einmaligkeit:     Der Messwert des Charakteristikums ist für möglichst alle Personen unterschiedlich
  • Konstanz:          Der Messwert hängt nicht vom Alter der Person oder dem Messzeitpunkt ab
  • Messbarkeit:     Es sollte eine gut definierbare Messgröße existieren, für die es geeignete Sensoren gibt
  • Universalität:    Das Charakteristikum kommt bei möglichst vielen Personen vor

 

Langfristig stabile physiologische Charakteristika sind beispielsweise der Fingerabdruck, die Iris oder die Handgeometrie. Diese Unterscheidung ist zwar weitgehend akzeptiert, es existieren aber Grenzbereiche.

Unser geschütztes Konzept, unter Verwendung des Fingerabdruck (Fingerlinienbild) als biometrisches Charakteristika, wird den Markt der Anwendung von Kartensystemen revolutionieren und neue Sicherheitsstandards definieren.